Gemeinde Sylt

Öffnungszeiten

Rathaus und Bahnweg 20-22

Öffnungszeiten:

Mo.-  Fr.     8.00 – 12.30 Uhr
Mo.+ Do.  14.00 – 17.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Das Standesamt Sylt ist an Freitagen
nur für Eheschließungen geöffnet.

____________________________________

Inselverwaltung 
Gemeinde Sylt /Amt Landschaft Sylt

Rathaus
Andreas-Nielsen-Straße 1/ Bahnweg 20-22
25980 Sylt / Westerland

Postfach 1664
25969 Sylt / Westerland

Telefon 04651-851-0
Fax 04651-851-290
E-Mail: info@gemeinde-sylt.de

I

N

F

O

 

 

Button Ratsinfo

Am vergangenen Mittwoch fanden sich fast 500 Westerländer Seniorinnen und Senioren zur alljährlichen Weihnachtsfeier der Gemeinde Sylt im stimmungsvoll geschmückten Congress Centrum ein. Bürgervorsteher Peter Schnittgard überbrachte die Grüße des Bürgermeisters und freute sich, dass die Sylter Senioren - darunter gäbe es immerhin 40 über 90-jährige Bürger - ein so reges Interesse am Gemeindeleben haben. Seitens der Gemeinde, und der Politik setzte man alles daran, die Infrastruktur für die ältere Generation attraktiv zu gestalten und das Leben für die Senioren in Westerland und auch in den Ortsteilen lebenswert zu machen. Er informierte darüber, dass die  neuen Seniorenwohnungen in der Steinmannstraße von ihren neuen Bewohnern bezogen wurden und auch die Arbeit der Tagespflegegruppe aufgenommen wurde. Zusammen mit dem Betrieb der Pflegestation im Wenningstedter Weg sei man nun für die Sylter Senioren gut aufgestellt. Abschließend forderte er die Seniorinnen und Senioren auf,  den heutigen Nachmittag auch für viele schöne Gespräche zu nutzen. Er dankte den zahlreichen Helfern, die an der Organisation und Durchführung der Seniorenfeiern der Gemeinde Sylt beteiligt sind.

Bei ihrer kirchlichen Ansprache erzählte Pastorin  Anja Lochner eine nachdenklich stimmende Weihnachtsgeschichte an deren Ende festgestellt wurde, dass die schönsten Geschenke die sind, die von Herzen kommen.

Zur musikalischen Unterhaltung trugen der Chor der Nicolaischule unter der Leitung von Christina Brüchmann bei, Frauke Bengsch hatte sich als Clown verkleidet und spielte bereits zur Begrüßung auf der Drehorgel und der Sylter Shantychor unter der Leitung von Horst Henningsen ließ den Nachmittag typisch norddeutsch mit Seemannsliedern ausklingen. Wobei der ein oder andere Zuhörer  schon mal eine Träne verdrückte ob der rührseligen Melodien.  Sönke Nielsen führte in bewährter Weise gekonnt unterhaltsam durch das Programm.

Zu den Seniorenweihnachtsfeiern lädt die Gemeinde Sylt alljährlich Seniorinnen und Senioren ab 70 Jahren mit Erstwohnsitz in der Gemeinde Sylt ein. Die Ortsteile Archsum, Keitum und Rantum luden bereits in den vergangenen Adventstagen zu den Feiern ein, die nicht zuletzt einen wichtigen Bestandteil für die Ortsgemeinschaften darstellen. Auch hier wurden die Seniorinnen und Senioren von vielen freiwilligen Helfern nicht nur mit Kaffee und Kuchen verwöhnt, sondern auch mit einem ansprechenden Programm unterhalten. In  Morsum findet die Seniorenfeier am Samstag, 16.12.2017, im Muasem Hüs statt, in Tinnum wird am Sonntag, 17.12.2017, in der Eiche gefeiert.