Gemeinde Sylt

Öffnungszeiten

Rathaus und Bahnweg 20-22

Öffnungszeiten:

Mo.-  Fr.     8.00 – 12.30 Uhr
Mo.+ Do.  14.00 – 17.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Das Standesamt Sylt ist an Freitagen
nur für Eheschließungen geöffnet.

____________________________________

Inselverwaltung 
Gemeinde Sylt /Amt Landschaft Sylt

Rathaus
Andreas-Nielsen-Straße 1/ Bahnweg 20-22
25980 Sylt / Westerland

Postfach 1664
25969 Sylt / Westerland

Telefon 04651-851-0
Fax 04651-851-290
E-Mail: info@gemeinde-sylt.de

I

N

F

O

 

 

Button Ratsinfo

Gemeinde Sylt - Aktuelles

Das Amt für Ordnung und Soziales informiert, dass die Ausgabe von Briefwahlunterlagen zur Bundestagswahl am 24. September 2017 ab sofort im Verwaltungsgebäude der Inselverwaltung Sylt, Bahnweg 20-22, 25980 Sylt OT Westerland während der regulären Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 08:00 Uhr – 12:30 Uhr

zusätzlich

Montag und Donnerstag 14:00 Uhr – 17:00 Uhr

erfolgt.

Die Beantragung von Briefwahlunterlagen ist auch auf dem Postweg möglich. Dafür ist der Briefwahlantrag (Antrag auf Wahlschein) zu senden an die Gemeinde Sylt, Wahlbüro, Postfach 16 64, 25969 Sylt / Westerland. Die Briefwahlunterlagen werden dann an die gewünschte Anschrift versandt. Ein Vordruck hierfür ist auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte zu finden, die bis spätestens zum 03. September 2017 zugestellt wird.

Am Freitag, 22. September 2017 endet die Frist zur Beantragung von Briefwahlunterlagen um 18:00 Uhr. In besonderen Fällen können Wahlscheine am Wahltag, z. B. wegen plötzlicher Erkrankung, noch bis 15:00 Uhr beantragt werden.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit die Briefwahlunterlagen mit dem unter www.gemeinde-sylt.de dafür bereitgestellten Formular zu beantragen. Die telefonische Beantragung ist nach dem geltenden Wahlrecht nicht möglich.

Für weitere Fragen stehen die Mitarbeiterinnen unter der Durchwahlnummer 04651/ 851-555 gerne zur Verfügung.

Ausreichend Bewegung ist wichtig für die Gesundheitserhaltung. An der Volkshochschule Sylt beginnt am Montag, 04.09.2017, in der Zeit von 18:30-19:45 Uhr ein neuer Kurs, der eine Mischung aus Bewegung zu Musik, gezielten gymnastischen Übungen und Elementen aus verschiedenen Yogastilen beinhaltet. Der Körper wird hier ganzheitlich trainiert. Dieser Kurs ist für jedermann geeignet, der Lust hat sich mit verschiedensten Übungen fit zu halten. Geleitet wird der viermalige Kurs von Sonja Bertram. Mehr Informationen und Anmeldung unter mail@vhs-sylt.de oder telefonisch 04651/851266

"Über die Köpfe der Bürger hinweg?"

Bericht der Sylter Rundschau vom 11.08.2017

 

Nein, wirklich nicht.

In der Verkehrsschau der zuständigen Verkehrsbehörde des Kreises, des LBV.SH und der Polizei wurden der Gemeinde gegenüber Anregungen gemacht - z.B. über eine Einbahnstraßenregelung oder einen Radweg in der Maybachstraße nachzudenken sowie im Verlauf von Norderstraße/Maybachstraße/Süderstraße eine 30 km/h-Zone einzurichten. Diese Anregungen der Fachbehörden werden - so sehen es die Tagesordnungen von Bauausschuss (14.8.), Ortsbeirat (24.8.) und Verkehrsausschuss (2.10.) vor - politisch beraten.

Hier finden Sie die entsprechende Vorlage: hier klicken.

Entscheidungen der Verwaltung oder des Bürgermeisters sind hier ausdrücklich nicht getroffen.

"Über die Köpfe der Bürger hinweg?" - ganz deutlich: nein!

Die politische Willensbildung bleibt - ganz ohne Zeitdruck oder Vorwegnahme abzuwarten.

 

Der "große Parkplatz" am Westerländer Bahnhof ist fertiggestellt und wird - nicht nur von Radfahrern - gut angenommen; er dient mit einer Höchstparkdauer von einer Stunde dem kurzfristigen Parkenzum Bringen und Holen von Bahnreisenden. Zum längerfristigen Parken steht das Parkhaus am ZOB wie gewohnt zur Verfügung. 

Der "kleine Parkplatz" vor dem Bahnhof soll nun Menschen mit Behinderung und Taxen vorbehalten sein - es werden dort6 Schwerbehindertenparkplätze und 10 Taxenstände vorgehalten.