Gemeinde Sylt

Öffnungszeiten

Rathaus und Bahnweg 20-22

Öffnungszeiten:

Mo.-  Fr.     8.00 – 12.30 Uhr
Mo.+ Do.  14.00 – 17.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Das Standesamt Sylt ist an Freitagen
nur für Eheschließungen geöffnet.

____________________________________

Inselverwaltung 
Gemeinde Sylt /Amt Landschaft Sylt

Rathaus
Andreas-Nielsen-Straße 1/ Bahnweg 20-22
25980 Sylt / Westerland

Postfach 1664
25969 Sylt / Westerland

Telefon 04651-851-0
Fax 04651-851-290
E-Mail: info@gemeinde-sylt.de

I

N

F

O

 

 

Button Ratsinfo

Gemeinde Sylt - Aktuelles

In der Westerländer Innenstadt gibt es nur zwei Parkgebührenstufen:

Parken Sie an einer Straße in der Westerländer Innenstadt, so kostet dies ab 11 Uhr 0,50 € bis 30 Min., 1,50 € die Stunde oder 9 € pro Tag. Günstiger parken Sie auf den zahlreichen öffentlichen zentrumsnahen Großparkplätzen. Hier kosten ab 11 Uhr die ersten 30 Min. 0,50 €, 1 Stunde nur noch 1 € und der Tag 5 €. Auch günstig: Nutzen Sie das ZOB-Parkhaus für nur 1 € pro 12 Stunden bei einer Parkdauer von bis zu 72 Stunden.

Außerhalb des kostenpflichtigen Bereiches parken Sie in Westerland im öffentlichen Straßenraum und auf den Großparkplätzen in Strandnähe kostenlos.

Parkgebühren können Sie auch über Ihr Smartphone begleichen. www.smartparking.de bietet Ihnen hierzu nähere Informationen.

Endlich ist es vollbracht:
Die Ampeln am Bahnhofsvorplatz (bei Rossmann) und der St.-Nicolai-Straße (beim ZOB) sind nach Information des Landesbetriebs Verkehr und Straßenbau (LBV.SH) seit dem 21.06.2017 nun endlich in Betrieb.
Auch erfolgte laut LBV.SH die Verkehrsfreigabe des Teilstückes der L24 vom ZOB bis zum Parkplatz an der Alten Post - für beide Fahrtrichtungen.
Die Freigabe der Landesstraße Richtung Süden soll nun auch in Kürze erfolgen - so der LBV.
Die Gemeinde Sylt wünscht "Gute Fahrt" und dankt dem Land für die nun endlich mögliche Entlastung der Innenstadt.

Bei den Deutschen Judo-Meisterschaften in Hoppegarten bei Berlin haben am vergangenen Wochenende deutsche Judoka um die Titel in den verschiedenen Disziplinen gekämpft.
Mit dabei: der Sylter Christopher Scharf aus Westerland mit seiner Partnerin Sandra Büchler. Im „Katame no kata“ haben die beiden in Konkurrenz zu 17 weiteren Paaren den hervorragenden 2. Platz errungen.
Eine unglaublich tolle Leistung, zu der wir herzlich gratulieren! Wir sind stolz auf unseren Deutschen Vizemeister!