Gemeinde Sylt

Öffnungszeiten

Rathaus und Bahnweg 20-22

Öffnungszeiten:

Mo.-  Fr.     8.00 – 12.30 Uhr
Mo.+ Do.  14.00 – 17.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Das Standesamt Sylt ist an Freitagen
nur für Eheschließungen geöffnet.

____________________________________

Inselverwaltung 
Gemeinde Sylt /Amt Landschaft Sylt

Rathaus
Andreas-Nielsen-Straße 1/ Bahnweg 20-22
25980 Sylt / Westerland

Postfach 1664
25969 Sylt / Westerland

Telefon 04651-851-0
Fax 04651-851-290
E-Mail: info@gemeinde-sylt.de

I

N

F

O

 

 

Button Ratsinfo

Gemeinde Sylt - Aktuelles

Viele Beete an den Straßen der Gemeinde Sylt werden schrittweise gärtnerisch neu angelegt.
Die Beete werden attraktiv mit heimischen Pflanzen und Gräsern oder als Pflanzbereiche mit Wechselblühern gestaltet. Die Umgestaltung erfolgt auch in Zusammenarbeit mit der Naturschutzgemeinschaft Sylt e. V. Unter dem Motto "natürlich Sylt" sollen die Saatmischungen der Naturschutzgemeinschaft dazu beitragen, seltene heimische Pflanzen zu erhalten und im Ortsbild erlebbar zu machen.
Hierzu werden erste Probeflächen durch den Bauhof angelegt. Und das Gute: "natürlich Sylt" bedeutet auch extensive Pflege und spart Kosten - ein weiterer Beitrag zur Haushaltskonsolidierung.
Es gibt aber auch Rabatten, die derzeit mit Rasen und attraktiven Pflanzbereichen gestaltet werden. Diese Flächen liegen verschattet oder die Bauhofmitarbeiter werden dort durch starkes Verkehrsaufkommen bei der Rabattenpflege gefährdet; auch erhebliche Verkehrsbehinderungen durch die Pflege sollen durch diese Gestaltung vermieden werden.
Dies gilt natürlich nicht auf und an Kreis- und Landesstraßen; hier hat der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein sein eigenes Pflegekonzept.

Die Kinderbuchautorin Kirsten Boie liest vor Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen der Grundschule St. Nicolai aus ihren Büchern vor und beantwortet viele Fragen der jungen Zuhörer zur Autorin, zum Schreiben und wie aus einem Buch ein Film wird. lese1

 

 

 

Bürgermeister Häckel begrüßte die Autorin und die fast 50 Grundschülerinnen und Schüler. Einen besonderen Dank richtete er an den Bibliotheksleiter Herrn Sangkuhl für seine begeisternde Jugendarbeit.

Ole von Beust als Geschäftsführer von smart.parking und Bürgermeister Häckel stellen das neue bargeldlose Angebot für Sylter und Gäste vor - ein Angebot, das auch in Hamburg, Lübeck, Berlin, Köln überzeugt.
Nun haben Autofahrer die Möglichkeit, ihr Parkticket auch bargeldlos per App, Anruf oder SMS zu bezahlen. IMG 2627 kompi
Bürgermeister Häckel freute sich, dass die Gemeinde Sylt damit einen neuen Service anbieten kann, der viele Vorteile bei der Bezahlung der Parkgebühren bietet – natürlich datenschutzgesichert und ohne Bindung an einen einzelnen Anbieter.
Für weitere Informationen lesen Sie hier weiter: hier.

Die Reinigung der Gehwege bzw. die Befreiung der Gehwege von Bewuchs sind nicht nur eine Frage des optischen Gefallens, sie stellen vielmehr eine Notwendigkeit dar, um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer im öffentlichen Raum zu gewährleisten. Rechtsgrundlage hierfür bildet die entsprechende Satzung über die Straßenreinigung der jeweiligen Gemeinde, die bußgeldbewährt ist.

Demnach sind die öffentlichen Gehwege und der öffentliche Raum entlang der Grundstücke von den Bürgern grundsätzlich so von Bewuchs freizuhalten, dass eine uneingeschränkte Nutzung auch für die Allgemeinheit möglich ist. Zum Gehweg gehört unter anderem auch die obere Bordsteinkante. Diese sollte so gereinigt werden, dass z.B. im Laufe der Zeit durch den Bewuchs nicht der Stein kaputt geht oder sich verschiebt.

Überhängende Pflanzenteile, insbesondere Pflanzen mit Stacheln oder Dornen sind so zu stutzen, dass von ihnen keinerlei Gefahr ausgehen kann. Ebenso wichtig ist die uneingeschränkte Sichtbarkeit von Verkehrsschildern sowie ein gutes Sichtfeld an Straßeneinmündungen. Der Formschnitt von Hecken (Unterhaltungsschnitt) und der Schnitt von Gehölzen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht, sind unabhängig von der allgemein gültigen Beschränkung des Landesnaturschutzgesetzes und damit ganzjährig zulässig.

Für Fragen in dieser Angelegenheit wenden Sie sich bitte an das Amt für Ordnung und Soziales der Inselverwaltung Sylt unter 04651 851-555 oder ordnungsamt@gemeinde-sylt.de.

Die entsprechenden Satzungen können auf der Homepage der Gemeinde Sylt unter: www.gemeinde-sylt.de sowie für die Gemeinden Hörnum (Sylt), Kampen (Sylt), List auf Sylt und Wenningstedt-Braderup (Sylt) auf der Homepage des Amt Landschaft Sylt unter www.amtlandschaftsylt.de eingesehen und ausgedruckt werden.